Tag und Nacht – Parabel

123

Tag und Nacht – Parabel – Rabbi Pinchas und sein Schüler 

Rabbi Pinchas fragte einst seinen Schüler, ob er denn wisse, wie man die Stunde bestimmt, in der die Nacht endet und der Tag beginnt.

»Es ist, wenn man von weitem einen Hund von einem Schaf unterscheiden kann», antwortete der Schüler.

»Nein«, sagte Rabbi Pinchas.

»Aber wann ist es dann?», fragte der Schüler erstaunt.

»Es ist dann«, antwortete Rabbi Pinachs, »wenn du in das Gesicht irgendeines Menschen blicken kannst und deine Schwester oder deinen Bruder siehst. Bis dahin, ist die Nacht noch nicht vorüber.«

Tag und Nacht – Parabel – Rabbi Pinchas und sein Schüler

Tag und Nacht
Tag und Nacht Parabel 1

Tag und Nacht - Parabel - Rabbi Pinchas und sein Schüler - Rabbi Pinchas fragte einst seinen Schüler, ob er denn wisse, wie man die Stunde bestimmt, in der die Nacht endet und der Tag beginnt.

URL: https://aventin.de/tag-und-nacht-parabel-rabbi-pinchas/

Autor: Rabbi Pinchas

Bewertung des Redakteurs:
5

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sieben + 14 =