<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Storys

Storys – Eine Story, Mehrzahl Storys, oder eine Erzählung (lateinisch narratio) ist eine Form der Darstellung als Wiedergabe eines Geschehens in mündlicher oder schriftlicher Form.

Unverhofftes Wiedersehen Storys

Unverhofftes Wiedersehen

Unverhofftes Wiedersehen ~ Johann Peter Hebel ~ Schweden - In Falun in Schweden küsste vor guten fünfzig Jahren oder mehr ein junger Bergmann seine junge hübsche Braut und sagte zu ihr: »Auf Sankt Luciä wird unsere Liebe von des Priesters Hand gesegnet. Dann sind wir endlich Mann und Frau und bauen uns ein eigenes Nest.«
Leben Storys

Leben

Leben ~ Manfred Hausmann ~ Liebe und Treue - Habe ich mich tatsächlich so schlimm benommen? fragte Corinna. Abel sagte, er selbst sei auch so aufgeregt gewesen. Es war ja auch eine furchtbar aufregende Sache, Mademoiselle Storm. In Wirklichkeit handelt es sich aber um ganz etwas anderes.
Vielarmige Göttin Guanyin Storys

Vielarmige Göttin Guanyin

Vielarmige Göttin Guanyin ~ China ~ Leben Glaube und Hoffnung - Das Weiterleben der Seele nach dem Tod ist in Europa so eine Sache. Der eine glaubt, auf diese, der andere, auf jene Weise am Fegefeuer vorbeikommen zu können.
Ali Stern Storys

Ali Stern

Ali Stern ~ Integration ~ Alev Tekinay ~ München Tram - »Frau Lehrerin, meine Lehrerin«, ruft jemand in der überfüllten U-Bahn, während ich versuche, mich irgendwo festzuhalten. Ich schaue mich um und sehe einen jungen Mann, der mir freundlich zulächelt. Ich muss ihn kennen, er kommt mir irgendwie bekannt vor.
Das Automobil Storys

Das Automobil

Das Automobil ⋆ Gustav Meyrink ⋆ Professor und Ingenieur - »Sie erinnern sich meiner wohl gar nicht mehr, Herr Professor?! Zimt ist mein Name, Tarquinius Zimt; vor wenigen Jahren noch war ich Ihr Schüler in Physik und Mathematik —« Der Gelehrte drehte die Visitkarte unschlüssig hin und her und heuchelte verlegen eine Miene des Wiedererkennens.
Sein und Leid Storys

Sein und Leid

Sein und Leid ⋆ Gustav Meyrink ⋆ Um sechs Uhr ist es längst dunkel in den Sträflingszellen des Landesgerichtes, denn Kerzen sind dort nicht gestattet, und überdies war es Winterabend — neblig und sternenlos.