Personen

Personen – Eine Person ist in der Umgangssprache ein durch seine individuellen Eigenschaften und Eigenarten gekennzeichneter Mensch. Verschiedene Wissenschaften haben ein spezifisches Begriffsverständnis.

Platon Personen

Platon

Platon - Griechischer Philosoph - Als Begründer der objektiv - idealistischen Philosophie hat Platon auf die gesamte Entwicklung der Philosophie einen großen Einfluss ausgeübt. In der Metaphysik, der Erkenntnistheorie, der Ethik, der Anthropologie, der Staatstheorie, der Kosmologie, der Kunsttheorie und der Sprachphilosophie setzte er wahrlich große Maßstäbe.
Kenau Simonsdochter Hasselaer Personen

Kenau Simonsdochter Hasselaer

Kenau Simonsdochter Hasselaer - Heldin von Haarlem - Holland - Kenau Simonsdochter Hasselaer (* 1526 in Haarlem; † 1588, Todesort unbekannt) war Holzhändlerin und Schiffbauerin, die bei der Belagerung der niederländischen Stadt Haarlem im Achtzigjährigen Krieg die Verteidigung der Stadt durch 300 Frauen anführte.
Marigo Zarafopoula – Griechenland Personen

Marigo Zarafopoula – Griechenland

Marigo Zarafopoula - Unsichtbare Heldin der griechischen Revolution - Person - Marigó Zarafopóula kam aus Tatavla in Istanbul. Durch ihren Bruder, den Händler Hatzi-Vassilis Saráfi, kam sie mit anderen Mitgliedern dessen Unternehmens in Kontakt. Aufgrund der Beziehungen ihrer Familie zu hochgestellten Türken übernahm sie die Aufgabe, Informationen über die Aktivitäten der Beamten der "Hohen Pforte" zu sammeln.
Friedrich Nietzsche – Philosoph Personen

Friedrich Nietzsche – Philosoph

Friedrich Nietzsche - Philosoph und origineller Denker - Nietzsche wurde 1844 im preußischen Röcken geboren und galt schon in jungen Jahren als Philologe, Freigeist und Philosoph. Schopenhauers 'Die Welt als Wille und Vorstellung' war ihm eine Offenbarung, die er für seine eigenen Zwecke verwendete. Er sah die Menschheit und alles Lebendige in einem ständigen Kampf um die Macht.
John Locke – Arzt Politiker Philosoph Personen

John Locke – Arzt Politiker Philosoph

John Locke - Arzt Politiker und Philosoph - John Locke wurde 1632 kurz vor dem Ausbruch des englischen Bürgerkriegs in Bristol geboren. Er beschäftigte sich im Laufe seiner Karriere mit Medizin, Politik und Philosophie. Locke wird im Allgemeinen als der Vater der amerikanischen Verfassung bezeichnet.