<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Novellen

Novellen – Novellen bzw. eine Novelle (lat. novus ‚neu‘, italienisch novella ‚Neuigkeit‘) ist eine kürzere Erzählung in Prosaform. Hinsichtlich des Umfangs hat die Novelle oft eine mittlere Länge, was sich darin zeigt, dass sie in einem Zug zu lesen ist. Der Begriff Novelle weist auf eine Neuheit als zentralen Stoff einer Gattung hin.

Der Mantel – 2 von 2 – Novelle Novellen

Der Mantel – 2 von 2 – Novelle

Der Mantel - 2 von 2 - Novelle - Gogol - Wo der Beamte lebte, der die Gesellschaft gab, das weiß ich leider nicht genau zu sagen; mein Gedächtnis lässt mich jetzt oft im Stich, und Petersburgs Häuser und Straßen gehen alle in meinem Kopf so durcheinander, dass ich mich oft schwer darin zurechtfinde.
Der Mantel – 1 von 2 – Novelle Novellen

Der Mantel – 1 von 2 – Novelle

Der Mantel - 1 von 2 - Novelle - Nikolai Gogol - In einer Ministerialabteilung – besser ich nenne sie nicht, denn es gibt nichts Empfindlicheres als unsere Beamten, Offiziere und Politiker. Heute fühlt wirklich schon jeder Privatmensch in seiner Person die ganze Gesellschaft beleidigt.
Die grüne Krawatte Novellen

Die grüne Krawatte

Die grüne Krawatte – Novelle von Arthur Schnitzler - Ein junger Herr namens Cleophas wohnte zurückgezogen in seinem Haus nahe der Stadt. Eines Morgens wandelte ihn die Lust an, unter Menschen zu gehen. Da kleidete er sich wohlanständig an wie immer...