Essays

Der bzw. das Essay (Plural: Essays), auch Essai genannt, ist eine geistreiche Abhandlung, in der wissenschaftliche, kulturelle oder gesellschaftliche Phänomene betrachtet werden.

Farbphänomen Lila Essays

Farbphänomen Lila

Farbphänomen Lila ∘ Johann Wolfgang von Goethe ∘ Farblehre - Wie wir das Gelbe sehr bald in einer Steigerung gefunden haben, so bemerken wir auch beim Blauen dieselbe Eigenschaft. Das Blaue steigert sich sehr sanft ins Rote (Rotblau) und erhält dadurch etwas Wirksames, ob es sich gleich auf der passiven Seite befindet.
Aufbruch Essays

Aufbruch

Aufbruch in eine bessere Welt - Professor Warren Johnson - Genügsamkeit - Angesichts einer immer bedrohlicher werdenden Knappheit aller Rohstoffreserven auf der Erde stellt sich vor allem in den Industrienationen die bange Frage: Werden wir unseren relativen Wohlstand auch in Zukunft noch halten können?
Farbphänomen Rot Essays

Farbphänomen Rot

Farbphänomen Rot - Johann Wolfgang von Goethe - Man entferne bei dieser Benennung alles, was im Roten einen Eindruck von Gelb oder Blau machen könnte. Man denke sich ein ganz reines Rot, einen vollkommenen, auf einer weißen Porzellanschale aufgetrockneten Karmin.
Farbphänomen Mennige Essays

Farbphänomen Mennige

Farbphänomen Mennige - Johann Wolfgang von Goethe - Wie das reine Gelb sehr leicht in das Orange hinübergeht, so ist die Steigerung dieses letzten ins Mennige (Gelbrote) nicht aufzuhalten. Das angenehme heitere Gefühl, das uns das Orange noch gewährt, steigert sich bis zum unerträglich Gewaltsamen im hohen Gelbroten.
Wissen Sie genau wo Sie wohnen Essays

Wissen Sie genau wo Sie wohnen

Wissen Sie genau wo Sie wohnen? - Curt Emmrich - Essay - Die wenigsten Menschen wissen genau, wo sie wohnen. Sie brauchen dabei durchaus nicht an einen Buschmann in der Kalahari zu denken, der von Afrika keine geographische Vorstellung hat.