| |

Prinz

Prinz und Prinzessin sind im deutschen Sprachraum die Bezeichnungen für nicht regierende Nachkommen bestimmter Familien (Häuser) des Hochadels.

Der Prinz – Bertolt Brecht – Märchen Märchen

Der Prinz – Bertolt Brecht – Märchen

Der Prinz - Bertolt Brecht - Märchen - Das Leben ein Traum - Wunsch und Wirklichkeit - Es war einmal ein Prinz, weit drüben im Märchenland. Weil der Prinz aber nur ein Träumer war, liebte er es sehr, auf einer Wiese nahe dem Schlosse zu liegen und träumend in den blauen Himmel zu starren. Denn auf dieser Wiese blühten die Blumen viel größer und schöner wie sonstwo.
Balladen

Prinz Eugen der edle Ritter

Prinz Eugen der edle Ritter - Ferdinand Freiligrath - Ballade - Zelte, Posten, Werda-Rufer! Lustge Nacht am Donauufer! Pferde stehn im Kreis herum angebunden an den Pflöcken. An den engen Sattelböcken hangen Karabiner schwer. Um das Feuer auf der Erde, vor den Hufen seiner Pferde, liegt das östreichsche Pikett.