<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Jaguar

Jaguar

Der Jaguar – Rainer Maria Rilke Gedichte

Der Jaguar – Rainer Maria Rilke

Der Jaguar ⋆ Rainer Maria Rilke ⋆ Im Jardin des Plantes Paris - Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe so mild geworden, dass er nichts mehr hält. Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe und hinter tausend Stäben keine Welt.