<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Fehler

Fehler

Vom Irrtum befangen Essays

Vom Irrtum befangen

Vom Irrtum befangen - Johann Wolfgang von Goethe - Leben - Gar oft im Laufe des Lebens, mitten in der größten Sicherheit des Wandels bemerken wir auf einmal, dass wir uns in einem Irrtum befinden, und dass wir uns für Personen bzw. für Gegenstände einnehmen ließen, ein Verhältnis zu ihnen erträumten, das dem erwachten Auge sogleich verschwindet.