<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Märchen

MärchenMärchen (Kunde, Bericht, Nachricht) sind Prosatexte, die von wundersamen Begebenheiten erzählen. Märchen sind eine bedeutsame und sehr alte Textgattung in der mündlichen Überlieferung (Oralität) und treten in allen Kulturkreisen auf.

Unsichtbare Verbindung Märchen

Unsichtbare Verbindung

Unsichtbare Verbindung ~ Märchen ~ Glück Eintracht und Liebe - Es war einmal ein böser König, der quälte Kinder wie Erwachsene und hasste einfach alle Menschen, da er ein wirklich böser Tyrann war. Einmal an einem Sommertag blickte dieser König aus dem Fenster und sah an der Mauer seines Palastes einen Wanderer, um den sich viele Menschen versammelt hatten.
Der Wasserbaum Märchen

Der Wasserbaum

Der Wasserbaum ∘ Märchen ∘ Jean-Marie Gustave Le Clézio - Früher gab es auf der Erde keine Flüsse. Das einzige Wasser, das die Menschen in dem ungeheuren Wald, der die Welt bedeckte, kannten, war jenes, das vom Himmel fiel, Kwi, das Wasser des Regens, das in den Tiefen der Erde versickerte.
Doktor Lickbarrow Märchen

Doktor Lickbarrow

Doktor Lickbarrow - Zauberer von Long Siddale - Märchen England - Es war einmal ein Mann, der hieß Doktor Lickbarrow, der lebte in Long Siddale in Westmoreland. Es war dies ein kleines Tal, und jeder kannte Doktor Lickbarrow, aber die Leute mochten ihn nicht, denn merkwürdige Dinge trugen sich auf seinem Hof zu.
Drei Rosen Märchen

Drei Rosen

Drei Rosen auf einem Stiel ∘ Märchen aus Schwaben - Es war einmal ein Mann, der hatte zwei Töchter, die konnten sich nicht gut miteinander vertragen; daran war aber besonders die eine schuld. Eines Tages wollte der Vater auf den Markt gehen und fragte seine Töchter: »Was soll ich euch mitbringen?« Da wünschte sich die eine ein schönes Kleid, die andere, welche die bravste war, drei Rosen auf einem Stiel.
Gott und der Teufel Märchen

Gott und der Teufel

Gott und der Teufel ∘ Märchen aus Rumänien ∘ Adam und Eva - Als Gott die Erde fertig erschaffen hatte, begann er mit dem Teufel zu sprechen: »Du, der du nicht mein Bruder bist, was für einen Sinn hat diese große und schöne Erde, so vielfältig sie geschmückt auch ist, wenn sich nichts darauf bewegt, höchstens der Wind und nichts sonst.«
Der Bauernsohn und die Katze Märchen

Der Bauernsohn und die Katze

Der Bauernsohn und die Katze ∘ Märchen aus Island - Eine alte Bauernfamilie und eine Königsfamilie lebten einmal im gleichen Reich. Zuerst soll von den Bauern erzählt werden. Der alte Bauer war so geizig, dass er schon ungeheuer viel Geld zusammen gescharrt hatte, und die Leute prägten das Sprichwort, dass er immer zwei Geldstücke für eines bekäme.