<data:blog.pageTitle/> <data:blog.pageName/>

Sagen

Sagen – Eine Sage oder Sagen (Gesagtes; Prägung durch die Brüder Grimm) ist, dem Märchen und der Legende ähnlich, eine zunächst auf mündlicher Überlieferung basierende, kurze Erzählung von fantastischen, die Wirklichkeit übersteigenden, Ereignissen.

Herkules am Scheideweg Sagen

Herkules am Scheideweg

Herkules am Scheideweg ∘ Tugend und Laster ∘ Griechische Sage - Amphitryon ließ Herkules im Bogenschießen, Boxen, Ringen und Leierspielen ausbilden und der berühmte Lehrer Linos lehrte ihn die Buchstabenschrift.
Lucius Iunius Brutus Sagen

Lucius Iunius Brutus

Lucius Iunius Brutus ∘ Römische Sage ∘ Der erste römische Konsul - Die Söhne des Tarquinius Priskus waren ganz anders geartet als der weise und gerechte Vater, der vom Volk sehr verehrt wurde. Tarquinius Superbus, der »Stolze«, errichtete eine Gewaltherrschaft des Königtums, nachdem er seinen Bruder ermordet hatte, um dessen Frau zu ehelichen.
Agamemnon Sagen

Agamemnon

Agamemnon ∘ Griechische Sage ∘ Elektra Orestes und Iphigenie - Nachdem die Griechen nach zehnjährigem Kampf endlich Troja bezwungen hatten, steuerten sie, reich an Ruhm und Beute, der heimatlichen Küste zu. Aber vielen Helden brachte die Heimfahrt noch größere Leiden als der lang andauernde Krieg, und anderen, wie Agamemnon, sollte die Rückkehr in die Heimat zum Verhängnis werden.
Die Sibyllinischen Bücher Sagen

Die Sibyllinischen Bücher

Die Sibyllinischen Bücher ∘ Römische Sage ∘ Orakel - Als sechster König regierte in Rom Tarquinius Priskus, »der Alte«. Er hat nicht nur durch glückliche Kriege die Stellung Roms weiter befestigt, sondern ist auch durch seine Friedenswerke, die Trockenlegung der Pontinischen Sümpfe, die Anlage von Kanälen und die Errichtung großer Bauwerke zu hohem Ruhm gelangt.
Orpheus und Eurydike Sagen

Orpheus und Eurydike

Orpheus und Eurydike ∘ Griechische Sage ∘ Liebe - Niemand war dem sangeskundigen Orpheus gleich, dem Apoll selber ein Saitenspiel geschenkt hatte. Wenn Orpheus es zu seinem Gesang ertönen ließ, dann kamen die Tiere des Waldes herbei, den wundersamen Klängen zu lauschen, und man sagt, selbst die Bäume und die leblosen Steine wurden von der Zaubergewalt der Töne bewegt.
Götterdämmerung Sagen

Götterdämmerung

Götterdämmerung ∘ Nordische Sage ∘ Edda ∘ Ragnarök - Bei Menschen und Göttern herrschte tiefe Trauer, seit der Todespfeil Baldur ins Herz getroffen hatte. Nur die finsteren Riesen, die Unholde und die missgestalten Zwerge frohlockten, denn mit dem Erlöschen des Sonnenglanzes wuchs ihre Macht der Finsternis.