Märchen

Märchen (Kunde, Bericht, Nachricht) sind Prosatexte, die von wundersamen Begebenheiten erzählen. Märchen sind eine bedeutsame und sehr alte Textgattung in der mündlichen Überlieferung (Oralität) und treten in allen Kulturkreisen auf. 

Der entflohene Vogel – Märchen Märchen

Der entflohene Vogel – Märchen

Der entflohene Vogel - Märchen aus Italien - Der Graf und die zwei Fragen - Es war einmal ein reicher Graf, der hatte einen wunderschönen Kanarienvogel, den liebte er so sehr, dass er einen eigenen Diener anstellte, welcher den Vogel pflegen und füttern musste und der vor allem darauf achten sollte, dass der Vogel nicht entwiche.
Märchen

Die Quelle der Weisheit

Die Quelle der Weisheit - Wahrheit und Erkenntnis - Märchen zum Nachdenken - Vor undenklichen Zeiten, als die Menschheit noch jung war, gab es einen Mann, der als sehr weise galt, denn es war ihm gelungen, sehr alt zu werden.
Märchen

Des Kaisers neue Kleider

Des Kaisers neue Kleider - Hans Christian Andersen - Märchen - Vor vielen Jahren lebte ein Kaiser, der so ungeheuer viel auf neue Kleider hielt, dass er all sein Geld dafür ausgab, um recht geputzt zu sein.
Märchen

Die drei Diebe – Johann Peter Hebel

Die drei Diebe - Johann Peter Hebel - Märchen - Der Zundel-Heiner und der Zundel-Frieder trieben von Jugend auf das Handwerk ihres Vaters, der bereits am Auerbacher Galgen mit des Seilers Tochter Bekanntschaft gemacht hatte, nämlich mit dem Strick.
Märchen

Taliesins Rätsel – Märchen aus Wales

Taliesins Rätsel - Märchen aus Wales - Kelten - Ein Edelmann aus Penllyn mit Namen Tegid Voel hatte eine Frau, die hieß Caridwen, und zwei Kinder, Creiwy, das schönste Mädchen unter Sonne, und Afagddu, der hässlichste Knabe auf der Welt.