Monat: Juli 2021

Storys

Ein sorglicher Hausgeist

Ein sorglicher Hausgeist - Johann Wolfgang von Goethe - Ein junger Landmann pachtete einen ansehnlichen Gasthof, der sehr gut gelegen war. Von den Eigenschaften, die zu einem Wirt gehören, besaß er vorzüglich die Behaglichkeit, und weil es ihm von Jugend auf in den Trinkstuben auch wohl gewesen war, mochte er wohl deshalb ein Metier ergriffen haben, das ihn nötigte, den größten Teil des Tages darin zu verbringen. Er war sorglos ohne Liederlichkeit, und sein Behagen breitete sich über alle Gäste aus, die sich bald häufig bei ihm versammelten.
Essays

AMO – Ich liebe die Blumen

AMO ∘ Ich liebe die Blumen ∘ Henry Clement van de Velde - Ich liebe die Blumen, deren Augen sich bei ihrem Erwachen öffnen, um uns durch ihre Pracht kindliches Entzücken zu offenbaren.
Orte

Schloss Blutenburg

Schloss Blutenburg bei München Obermenzing - Das ehemalige Jagdschloss Blutenburg, ein spätgotisches Bauwerk, liegt im Westen von München in Obermenzing. Das Schloss selbst geht auf eine Wasserburg des 13. Jahrhunderts zurück. Kern dieser ehemaligen Burg war ein Wohnturm, dessen Reste 1981 zum Teil freigelegt wurden.
Parabeln

Erst besinne dann beginne

Erst besinne dann beginne - Der gute Rat - Parabel aus dem Orient - Ein Khan ritt einst mit seinen Großen auf die Jagd. Unterwegs begegnete ihm ein Derwisch, welcher ihm zurief: „Wenn du mir ein Goldstück gibst, will ich dir einen guten Rat erweisen!“
Fabeln

Vom Dieb und vom Sonnengott

Vom Dieb und vom Sonnengott - Aesop Fabel - Leute, die in der Nachbarschaft eines Diebes wohnten, nahmen an dessen Hochzeitsfeier teil. Da kam ein weiser Mann hinzu und als er die Nachbarn gratulieren sah, begann er mit einer Erzählung: