<data:blog.pageTitle/><data:blog.pageName/>

Monat: Januar 2020

Stadt der Dunkelheit Storys

Stadt der Dunkelheit

Stadt der Dunkelheit - Swami Sivananda - Leben und Licht - Die Welt ist ein Reich der Sinneswahrnehmungen. Der Verstand und die Sinne sind sehr leicht zu täuschen und unzuverlässig. Alle Wahrnehmungen und Erfahrungen, die mit deren Hilfe gemacht werden, können daher irreführend, trügerisch und gefährlich sein.
Rezepte gegen Grippe Satire

Rezepte gegen Grippe

Rezepte gegen Grippe - Kurt Tucholsky - Satire - Beim ersten Herannahen der Grippe, erkennbar an leichtem Kribbeln in der Nase, Ziehen in den Füßen, Hüsteln, Geldmangel und der Abneigung, morgens ins Geschäft zu gehen, gurgele man mit etwas gestoßenem Koks sowie einem halben Tropfen Jod. Darauf pflegt dann die Grippe einzusetzen.
Handorakel – Intensive und Extensive Weisheiten

Handorakel – Intensive und Extensive

Handorakel - Intensive und Extensive - Vollkommenheit - Vollkommenheit besteht nicht in der Quantität, sondern in der Qualität. Sie zeigt sich nicht im Extensiven, sondern im Intensiven. Vortreffliches ist stets wenig und selten. Masse und Menge einer Sache hingegen wird eher geringschätzig betrachtet.
Fuchshochzeit Märchen

Fuchshochzeit

Fuchshochzeit - Märchen aus Japan - Einst lebte ein Ehepaar weiße Füchse, die hatten einen Sohn, so nett und glatt, wie nur je einer zu sehen war, schneeweiß, wie seine Eltern.
Tiger- und Menschenverstand Fabeln

Tiger- und Menschenverstand

Tiger und Menschenverstand - James Thurber - Methoden - Fabel - Es war einmal ein Tiger, der lebte in den Vereinigten Staaten, und zwar in einem Zoo. Eines Tages lief er davon und kehrte in den Dschungel zurück.
Die Krähen fliegen abends nach Hause Storys

Die Krähen fliegen abends nach Hause

Die Krähen fliegen abends nach Hause - Wolfgang Borchert - Sie hocken auf dem steinkalten Brückengeländer und am violett stinkenden Kanal entlang auf dem frostharten Metallgitter. Sie hocken auf ausgeleierten muldigen Kellertreppen. Am Straßenrand bei Stanniolpapier und Herbstlaub und auf den sündigen Bänken der Parks.